Ist Gamestop & Co. vor Ort nicht mehr zeitgemäß? – Meine Meinung #8

21. Februar 2017 Heinz 1

Gerade in letzter Zeit in Kritik: Gamestop. Ihre Mitarbeiter hätten im Rahmen des „Circle of Life“-Programms besonders Vorbestellungen und Gebrauchtartikel angepriesen, zu ihren Gunsten. Nun stellt sich die Frage: Ist der klassische Verkauf von Spielen im Fachhandel vor Ort nicht mehr zeitgemäß?

1 2

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen