WERBUNG

Meinung aktuell #4: Kann ich mir Battlefield 1 für Konsole bedenkenlos kaufen?

Einige Shooter-Fans halten von den Konsolen-Versionen der bekannten Shooter wie Battlefield oder Call Of Duty nicht viel. Nun habe ich Battlefield 1 auf Xbox One ausgiebig testen können. Doch, kann man es auch kaufen?

Der Unterschied zwischen PC und Konsole bei Shootern und bei Battlefield 1

PC is viel besser als die Konsole!!! Man kann viel besser zielen usw.!!

WERBUNG

Dieses Zitat könnte von vielen PC-Spielern stammen, die wahrscheinlich noch nie einen Controller für die Konsole in der Hand gehalten haben. Und tatsächlich ist im ersten Moment das Zielen weitaus besser mit der Maus, als mit dem Gamepad. Die Stats sind zwar schlechter, als ich dachte, doch für den ersten Shooter auf Konsole kann es sich wahrscheinlich sehen lassen:

statistiken heinz1966de xbox one battlefield 1 2016
Meine Statistiken (Stand: 20.10.2016)

Trotzdem kann ich nach etwa einer Stunde schon sehr gut zielen, trotz Controller. Ich musste mich zwar etwas hineinarbeiten, und meine Statistiken werden zwar besser, sind sie aber lang noch nicht.

Ich habe auf PC die alten BF-Teile gespielt, und habe dort auch relativ gut gespielt. Auf Konsole komme ich zwar bisher mit der Steuerung nicht so klar, doch der Rest, finde ich, ist auf Konsole besser. Gerade wenn man einen PC hat, der keine GTX1080 hat.

Steuerung miserabel? Grafik eingeschränkt? Wieso ich dir die Konsolenversion von #BF1 trotzdem… Klick um zu Tweeten

Ein Pluspunkt…

für Konsole ist das Nichtvorhandensein von Hackern und Cheatern. Programme oder Mods, die das Spiel so verändern, dass man alles und jeden mit einem Mausklick killen kann, sind auf dem PC kaum ein Problem. Auf der Konsole, wo das Modifizieren des Geräts oder des Spiels fast bis gar nicht möglich ist, kann es also keine von diesen Spielverderbern geben.

Würde es CS:GO für Konsole geben, würde es selbst da Cheater geben. Aber das ist eine andere Sache…

Andere Einschränkungen gegenüber dem PC?

Außer dass deine Freunde vielleicht lieber PC als Konsole spielen, sehe ich nur eine sehr wichtige Einschränkung: Falls du einen PC hast, mit einer guten Grafikkarte und guten Prozessor, dann solltest du doch eher zur PC-Variante* greifen, denn die Xbox One Version läuft mit nur 900p und 45 bis 60 Hertz/FPS. Die PS4 Version läuft mit einer ähnlichen Performance, nur ein kleines bisschen besser, aufgrund der eingebauten, etwas besseren GPU der Konsole.

Aber nicht dass du denkst, dass die Konsolenfassung schlecht aussieht, hier mal ein Screenshot der Spawn-Karte:

screenshot xbox one live map
Die wirklich schöne Live-Karte aus Battlefield 1 auf Xbox One

Weitere Informationen zur Grafik, Technik und dem Umfang erfährst du im bald erscheinenden Review zu Battlefield 1.

Die #Meinung in einem Satz!
Wer mit 900p und bis zu 60 FPS zufrieden ist, und wer mit einem Controller gut spielen kann, dem ist die Konsolenfassung von Battlefield 1 zu empfehlen, trotz der schwachen Leistung der Konsolen ist die Grafik super, die Technik passt und die Steuerung ist anfangs schwierig!

LG Heinz

Über Heinz 37 Artikel
Ich bin begeisterter Gamer (PC und Xbox) und schreibe seit Mai 2015 an meinem eigenen Gaming-Blog. Ab Mitte September wurde der Blog unter neuem Namen und neuem Konzept wieder veröffentlicht. Am liebsten spiele ich Ego-Shooter, MOBAs und Open-World-Spiele.

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen