WERBUNG
thumbnail neu battlefield 1 story trailer
Einer der Hauptcharaktere im Singleplayer von BF1

Meinung aktuell #3: Battlefield 1 Story Trailer: Endlich eine richtige Kampagne?

Viele von euch haben sicherlich den neuen Battlefield 1 Story Trailer gesehen, in dem eindrucksvoll die neue Kampagne gezeigt wird. Hat das neue Battlefield eine wirklich richtige Kampagne?

WERBUNG

Für alle von euch, die den neuen wirklich sehr gut gemachten Trailer noch nicht gesehen haben, können ihn sich hier anschauen:

Wird die Story gut?

Wohl eine der häufigsten Fragen, über die die Community zum Story-Modus des neuen WWI-Shooters so bescheid wissen möchte. Leider kann man selbstverständlich noch keine objektive Aussage dazu machen, wie denn auch, die Story hat ja auch noch gar keiner gespielt.

Jedenfalls, wenn man den Trailer so sieht, kann man davon ausgehen: ja, sie wird gut. Rein subjektiv wirkt der Trailer und dessen Inhalt sehr hochwertig und interessant. Leider wurde dadurch auch schon einiges verraten, was ich bei einem Singleplayer-Teil eines Spiels eigentlich nicht wissen möchte, denn die Überraschung macht den Modus eben so spannend, wie die vorherigen Kampagnen auch. Mehr Informationen kann man auch aus dieser Textpassage einer Pressemitteilung erhalten:

Die Spieler erleben vor dem Hintergrund des Ersten Weltkriegs die Geburt der modernen Kriegsführung, denn im Großen Krieg fand ein Wettrüsten mit neuen Maschinen und Waffen statt. Es ging um nichts Geringeres, als in diesem durch neue Technologien geprägten Krieg die Oberhand zu behalten. Mit einem frischen und modernen Ansatz, nutzt Battlefield 1 dieses moderne Arsenal dazu, den Fans all das zu geben, was sie lieben.

Es gibt zudem einige verschiedene Charaktere, in die man hineinschlüpfen darf, die man auch recht offensichtlich im Trailer finden kann. Im Osmanischen Reich und in der Nähe von Verdun, sowie an vielen weiteren Schauplätzen werden wir im Laufe der Karriere hineinversetzt. Für eine Abwechslung ist schon mal gesorgt. Möchte man also fast schon spüren, oder zumindest miterleben, wie so ein Leben für eine bestimmte im Person im Ersten Weltkrieg so war, dann sollte man unbedingt den Kampagnen-Modus ausprobieren.

Was mich etwas sorgt ist…

die deutsche Vertonung, die etwas im Ausschnitt oben hören kann. Besonders in der 33. Sekunde und danach hört man einen Dialog, der sich etwas zu episch anhört, als er eigentlich sein sollte. Wobei diese Fehlersuche schon auf recht hohem Niveau ist, denn die Akzente und die ganzen anderen Wiedergaben sind doch recht gut.

Hat es DICE und EA verstanden, wie eine Story funktioniert?

Ich glaube ja! Denn nach den ganzen Marketing-Aktionen, und was es nicht so alles gab, um das Spiel berühmt zu machen, wurde bestimmt auch viel Geld in die Kampagne investiert. Zufriedene Spieler sind meist zahlende Spieler.

Endlich hat @EA_DICE verstanden, wie eine Story funktioniert!... Klick um zu Tweeten

Der Trailer zeigt sehr gut, was die schwedischen Entwickler drauf haben, und bin sehr guter Dinge, dass es nicht eine Kampagne wie in Battlefield 4 wird, die nun wirklich überhaupt nicht gut war. Eigentlich hat man sie nur gespielt, um einige Waffen für den viel besseren Multiplayer-Modus freischalten zu können.

Wie fandest du den Trailer? Bist du schon gehyped auf Battlefield 1? Oder findest du diese Art von Spielen uninteressant oder gar sinnlos? Schreibe es mir unten in die Kommentare! Wenn du das nämlich nicht machst, dann bist du offiziell ein Noob!

Die #Meinung in einem Satz
Ich bin sehr zuversichtlich auf die neue Battlefield 1 Kampagne, da der Trailer sehr gut zeigt, dass DICE es doch im Singleplayer-Bereich drauf hat!

Fazit

Um ein endgültiges Fazit zur Kampagne schließen zu können, müssen wir wohl bis zum 21. Oktober 2016 warten, bis Battlefield 1 schließlich erscheint. Um die Wartezeit bis dahin zu verkürzen, werden wahrscheinlich noch einige Artikel zu Battlefield 1 erscheinen. Wer bereits das Spiel vorbestellen möchte, um das “Hellfighter-Pack” mit einigen InGame-Items exklusiv zu erhalten, kann das hier besonders günstig* tun.

LG Heinz

Über Heinz 37 Artikel
Ich bin begeisterter Gamer (PC und Xbox) und schreibe seit Mai 2015 an meinem eigenen Gaming-Blog. Ab Mitte September wurde der Blog unter neuem Namen und neuem Konzept wieder veröffentlicht. Am liebsten spiele ich Ego-Shooter, MOBAs und Open-World-Spiele.

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen